Metzgerei Waibel - Waibels Bauernmarkt, 13.10.05

>>> FOTOS vom Bauernmarkt >>>

Waibels Bauernmarkt in und um Ihre Metzgerei

am Donnerstag, 13. Oktober 2005, von 15 - 21 Uhr
in der Leipziger Straße 15, 60487 Frankfurt Bockenheim


Spende für dem Markuskindergarten

Eine Aktion von Bockenheim Aktiv!


Leckeres aus eigener Herstellung

Kesselfrische Leber & Blutwurst
Hausmacher Schinkensülze
Gegarter Knochenschinken
Leberkäse je 100 g nur 0,99 Euro

Spar-Gutschein*

1 Worschtkessel-Platte
mit Leber-, Blutwurst, Bauchfleisch, Sauerkraut und Püree 3 Euro

1 Wiesenbier 0,5 l 1 Euro

Auf das Bild klicken, ausdrucken, mitbringen, - genießen!

* gültig nur am 13.10.2005


Wo kommt das Fleisch her?

13.10.05, 15-19 Uhr: Kuh & Kälbchen im Hinterhof

Zum Schauen & Freuen, Fragen stellen & Antworten bekommen,
mit detaillierten Informationen über Zucht und Herkunft.


Für die Kinder

Kuh und Kälbchen im Hof
Gelbwurst schnappen
Ausmalbogen Bulle Kai
Nürnberger Bratwürstchen mit Kartoffelsalat



Die Metzgerei Kai Waibel ist einer der wenigen alt eingesessenen Bockenheimer Familienbetriebe, die ihre Existenz im Ringen mit Supermarktketten und anderen Mitbewerbern behaupten konnten.

Die im Jahre 1929 von Georg und Maria Waibel gegründete Metzgerei wurde seit 1966 von deren Sohn Walter Waibel und seiner Frau Marianne weitergeführt.
Die Familie Waibel weiß durch beste Qualität, Frische, leckere Rezepturen, einen freundlichen Service und stets interessante Neuerungen ihre Kundschaft zu verwöhnen und zu überzeugen.

Dies wird auch durch eine sehr modern eingerichtete eigene Produktion gewährleistet. Auch heute wird noch teilweise nach Rezepten aus der Gründerzeit produziert.
Sämtliches Fleisch wird aus kontrollierter Aufzucht gekauft. Das Rindfleisch kommt zum Beispiel ausschließlich vom Hofgut Rehbachtal aus Gießen.
Das Hygiene-Kontroll-System (HACCP), sowie die Teilnahme am Etikettierungs-System, wird seit Jahren durchgeführt und ist eine zusätzliche Sicherheit für jeden Verbraucher.
Nachdem Walter Waibel im November 1993 verstarb, übernahm Kai Waibel, der bereits seit 1989 im Besitz des Meisterbriefes ist, in dritter Generation die Führung des Betriebs.

Mehrere Wurstauszeichnungen wie zum Beispiel:
• Gold für Hausmacher Leberwurst
• Gold für Fleischwurst,
• Gold für Hausmacher Presskopf und
• Silber für Zungenblutwurst
sprechen für sich.

Selbst in der Gourmet-Zeitschrift „Der Feinschmecker“, die in ganz Deutschland erscheint, war die Metzgerei schon 1997 empfohlen worden und stand unter den 600 besten Metzgern aus Deutschland.
Das große Engagement des hochqualifizierten Mitarbeiter-Teams und die komplette Neugestaltung der Verkaufsräume im Jahre 2003 haben dafür gesorgt, dass der Name Waibel seinen hervorragenden Klang auch weiterhin behält.

Das Team ist außerordentlich freundlich, zuverlässig und berät, hilft und versorgt wo es kann.
Das hat zur Folge, dass es dem Kunden ein Leichtes ist, Vertrauen zur Metzgerei Kai Waibel zu haben, und dies durch ihre Treue zu dokumentieren.

Man verlässt sich gegenseitig aufeinander und der Kunde weiß, kommt ein Familienfest auf ihn zu: Es gibt die Metzgerei Kai Waibel. Dies war schon immer genau die richtige Adresse, die richtigen Berater und die Garanten für das Gelingen eines jeden Festes!

Ob Rustikal oder vornehmes Dinner: Waibel ist nie verlegen um die perfekt abgestimmte Beratung und Ausführung!


Wir sind für Sie da!

Firmenname: Metzgerei Waibel - Metzgerei & Partyservice
Inhaber: Kai Waibel

Anschrift: Leipziger Str. 15, 60487 Frankfurt am Main/Bockenheim

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Samstag: 8.00 Uhr bis 14.30 Uhr

Partyservice:
Montag bis Sonntag und Feiertage: Nach Vereinbarung.

Tel.: 069/772634
Fax: 069/773765
E-Mail: kontakt@metzgerei-waibel.de
Web: www.metzgerei-waibel.de


(C) 2004 - 2015 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken