"Am Samstag steht die Leipziger Kopf!"

Leipziger Straßenfest in Frankfurt-Bockenheim am Samstag, 6. August 2005:

„Am Samstag steht die Leipziger Kopf!“

„Das wird das Highlight des Jahres in Bockenheim“, schwärmt Kai Waibel, Vorsitzender der ILB, angesichts des anstehenden Straßenfestes. „Wir lassen die Welt am nächsten Samstag Kopf stehen! Mit unserem „Bike Looping“ können Sie mit einem Spezialfahrrad kopfüber Loopings drehen. Kommen Sie, schauen Sie und probieren Sie’s. Um Kraft und Energie zu tanken, bieten wir deutsche und internationale Spezialitäten für Gaumen und Kehle. Fünf Bands machen Stimmung bis Mitternacht. Tolle Preise gibt es zu gewinnen,- denn die Leipziger ist immer ein Gewinn!“

Beim nun sechsten Leipziger Straßenfest zeigt die internationale Gastronomie Bockenheims, was sie Kulinarisches zu bieten hat. Die Metzgerei Waibel bietet Leckeres vom Grill. Hessische, italienische, asiatische und arabische Spezialitäten runden das Programm ab. Auch Freunde von Höhls Pomp secco, Bierspezialitäten vom Bier-Hannes und (nicht-) alkoholischen Cocktails kommen auf ihre Kosten.

Bei diesem Straßenfest stellen sich die Bockenheimer Geschäfte und Vereine – unter dem Dach des Vereinsring Bockenheim e.V. - vor. eco textiles zeigt, wie man fach-frauisch einen Sari wickelt, EinzigARTig bietet wirklich Einzigartiges und Maschiks Gold- & Silberladen nicht nur Goldiges, cut+walk macht schnittige Frisuren und spendet den Erlös für ein „Herz für Kinder“, bei Juwelier Weil gibt es eine Fossil-Uhr und bei Kempf-Optik eine Jugendmountainbike zu gewinnen. Bei dem „Kopfgeldjägern“ von skyradio kann man 1.000,- Euro ergattern.

Natürlich ist auch für die Kleinen gesorgt. Es kommt das Spielmobil mit Kinderbetreuung und die Bockenheimer Papeterie bietet Kindermalen an, während sich die Eltern an der Vitaminbar der Senckenberg Apotheke wieder stärken können, um Kraft für das Bike Looping zu tanken. Wer es bequem haben möchte, der kann sich vom Velo-Taxi shutteln lassen.

Zum „Feier“-Tag spielen die „Lazy Puppets“, „Stayin’ Alive“, „Shebeen Connection“, „Calli and Friends“ und „Blech inTakt“. Zudem gibt es Vorführungen der Fidelen Bockemmer, der Sportschule DOME und der FTG Step Aerobic und D!’s Dance Group. Wenn das Leipziger Straßenfest um 23 Uhr offiziell endet, beginnt im Carioca eine heiße Brasilshow.

Wo: Frankfurt/Bockenheim, Leipziger Str. (ab Ecke Adalbertstr.)
Wann: Samstag, 6.08.2005, 11.00 Uhr bis 23.00 Uhr
Weitere Informationen zu Programm, Highlights, Bands etc. bei www.bockenheim-aktiv.de



oz/01.08.2005


(C) 2004 - 2015 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken