MO TOWN

MO TOWN

MO TOWN am 01.09.12 am 12. Leipziger Straßenfest


Mo Town - Der Funk- und Soulact aus Rhein-Main

Die zehnköpfige Soulformation Mo Town bringt alles in Bewegung: den Szene-Club ebenso wie das Stadtfest oder das Kunden-Incentive. Gegründet aus einer guten Laune heraus - die Deutsche Lufthansa AG suchte für sein 50-jähriges noch einen Support-Act für Nena. Dabei hatten Publikum und die zusammengetrommelten Musikerinnen und Musiker aus Rhein-Main und Rhein-Lahn eine derart gute Zeit mit den Songs von Aretha Franklin, Sting, Stevie Wonder, Tower of Power, Chaka Khan, Mothers Finest oder Labelle, dass mit der letzten Zugabe klar war: So kann's weiter gehen!

Mo Town spielen die klassischen und aktuellen Black Grooves authentisch und mit echter innerer Überzeugung. Mit konstant pulsierendem Beat stellt die Rhythm-Section (dr, b, g, keys) ein sattes Fundament für gnadenlos gute Stimmen zur Verfügung. Elke Diepenbeck, Annika Klar, Saskia Hedzet und Torsten Haus sprechen das Publikum direkt an, nehmen es mit und erwecken die Klassiker des ersten schwarzen Platten-Labels Motown zu neuem Leben. Die ziemlich scharfen Mo Town Horns (tr, tb, sax) jagen durch die Arrangements wie das Messer durch die Butter.

Mo Town lässt die Zuhörer teilhaben am Geschehen auf der Bühne.
Gemeinsam tanzen und schwitzen war und ist das Motto, wenn das dampfende Soul- und Funkgebräu gereicht wird. Wer eine Live-Band sucht und keine Hintergrundmusik, wer erleben will, statt nur zuhören, ist bei Mo Town richtig.

Am 01.09.2012 spielt Mo Town auf dem 12. Leipziger Straßenfest ... hier.



(C) 2004 - 2015 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken