Wie holt man sich die Motivation zurück?

Kennen Sie das Gefühl? Alles fing so gut an. Sie hatten es endlich geschafft, gesünder zu leben und auch schon körperliche Verbesserungen gespürt. Aber dann ging es Ihnen vielleicht zu langsam oder die Verlockungen waren zu groß. Sie sind langsam wieder in alte Muster zurückgerutscht.

Ganz wichtig: ein Motivationstief ist völlig normal. Lassen Sie sich also nicht entmutigen und geben Sie Ihr Ziel, gesünder zu leben, nicht auf. Und auch ganz wichtig: es zählt nicht nur das, was sie tun, sondern vor allem auch das, was Sie denken. Wenn Sie ein gesünderes Leben führen wollen, spielt Ihre innere Haltung eine mindestens ebenso große Rolle wie das Einhalten Ihres Ernährungs- und Fitnessplans.

Stellen Sie sich Ihre Motivation als Treibstoff vor. Der Tank muss zwar nicht immer ganz voll sein, damit Sie vorankommen, aber er darf auch nicht ganz leer sein. Finden Sie also heraus, durch welches Leck Ihre Motivation abfließt. Dazu gehört auch, dass etwas, das Sie in der Vergangenheit motiviert hat, jetzt vielleicht nicht mehr funktioniert. Das gilt besonders bei Gewichtsabnahmen bei denen mit sinkendem Gewicht auch der Leidensdruck und damit die Motivation abnimmt.

Die Ursache für schnell schwindende Motivation ist häuft, dass wir die Sache nicht von Grund auf angehen. Wir haben kurzfristige Ziele vor Augen, wie ein bestimmtes Kleidungsstück für eine kommende Feier. Was uns jedoch langfristig anspornen kann ist folgende Frage:
Wie werde ich in ein paar Monaten aussehen und wie werde ich mich fühlen, wenn ich weiter so esse und mich bewege wie jetzt?

Diese Frage hilft auch, um Schluss zu machen mit „ich mache nur heute mal eine Ausnahme“ und einen ehrlichen Blick auf den eigenen Lebensstil zu werfen. Ja, da geht es ans Eingemachte.

Auch wenn Sie sich gesund ernähren und regelmäßig Sport treiben, gibt es Zeiten, in denen die Veränderungen viel langsamer kommen als Ihnen lieb ist. Lassen Sie sich dadurch nicht entmutigen, konzentrieren Sie sich lieber auf das gute Gefühl, etwas für sich zu tun. Auch das stärkt Ihre Motivation. Wer die vielen Vorteile eines gesünderen Lebensstils voll auskostet, ist viel motivierter dabei zu bleiben. Achten Sie also nicht nur auf die Waage, sondern auch darauf, wie energiegeladen Sie sich nach einer gesunden Mahlzeit fühlen und wie gut Sie schlafen, nachdem Sie sportlich aktiv waren.

Weitere Informationen unter
www.gheuberger.wwcoach.de.


Gabriele Heuberger Meine Ernährungstipps


(C) 2004 - 2015 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken