Maximale Fettverbrennung

Die 3 Top Übungen für maximale Fettverbrennung – Ohne Gerät und überall machbar!

Die Weihnachtszeit naht und damit locken Gebäck, Glühwein und der ein oder andere Gaumenschmauss.

Somit verwundert es nicht, dass viele Menschen einige Kilos über die Weihnachtszeit zulegen.

Um dir zu helfen das zu verhindern, zeige ich dir in diesem Beitrag die drei besten Übungen, um deinen Energiestoffwechsel zu maximieren. Ganz ohne Fitnessstudio und Geräte.


Florian Heinrich Fit in Bockenheim

1. Burpess

Stehe aufgerichtet und Füße schulterbreit auseinander. Aus dieser Position heraus machst du eine Kniebeuge. Dann stützt du deine Hände vor dir ab und bringst deine Füße mit einem Sprung nach hinten bis du in der klassischen Liegestützposition bist. Senke deinen Körper nun ab bis du in der Liegestützposition bist und drücke dich dann wieder nach oben. Mit einem Sprung bringst du nun wieder deine Füße nach vorne. Aus dieser Position wirfst du deine Arme nach vorne und richtest dich energisch auf. Alternativ kannst du auch springen.



2. Jump-Squats

Stelle dich gerade hin. Deine Füße sollten dabei schulterbreit auseinander stehen. Schiebe deine Hüfte nach hinten bis du in der regulären Kniebeuge bist. Benutze deine Arme um dann explosiv nach oben zu springen. Lande so leise wie möglich.



3. Spiderman-Push-Ups

Gehe in die klassische Liegestützposition. Senke dich ab in Richtung Boden. Dabei ziehst du erst dein linkes Bein zum linken Ellbogen und dann das rechte Bein zum rechten Ellbogen. Drücke dich nun wieder nach oben.



Das Workout - 4x3

3 Übungen, 3 Wiederholungen pro Übung, 3 Minuten – so viele Durchgänge wie du schaffst, 3 mal pro Woche.

Für das Workout benötigst du einen Timer (Stoppuhr, Wecker, Handy, etc.) oder jemanden, der die Zeit nimmt.
Beginne nun mit drei Burpees, danach folgen drei Jump-Squats und dann drei Spiderman Push-Ups. Wiederhole die ganze Sequenz so oft wie es möglich ist. Mache nur Pausen, wenn es unbedingt sein muss.
So kommst du fit durch die Weihnachtszeit und verdienst es dir, die ein oder andere „Kalorienbombe“ zu genießen.

Was war nochmal deine Ausrede?

Für deinen Erfolg
M.A. Florian Heinrich

www.freshbodybootcamp.de
info@freshbodybootcamp.de



(C) 2004 - 2015 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken