7 Gewohnheiten trennen Fitte von Schlaffen

Diese 7 Gewohnheiten trennen die Fitten von den Schlaffen

Viele Leute fragen mich, wie man schnell und einfach fit wird. Ich weiß, dass sie auf eine einfache Antwort hoffen. Aber die Realität ist, dass Fitness ein Lebensstil ist, nicht eine schnelle Lösung!

Also: Was tun fitte Menschen? Werfen Sie einen Blick auf die folgenden 7 Wege zur mehr Fitness ...

Fitness Angewohnheit 1: Sie kaufen kein Junk Food
Fitte Leute wissen, dass, wenn sie Junk-Food im Haus haben, sie es früher oder später essen werden. Also kaufen Sie keines. Auch Junk-Food für Kinder oder Ehepartner sind nicht ratsam, da du erstens wahrscheinlich irgendwann etwas davon essen wirst und zweitens deine Lieben auch kein Junk-Food essen sollten. Junk bedeutet Müll und das hat einen Grund.

Reinige dein Haus von Chips, Keksen, Süßigkeiten, Backwaren, abgepackten Snacks und alles andere, was in einen Automaten gehört. Ersetzen die Nahrungsmittel mit frischem Obst, Gemüse, Nüssen und anderen gesunden Vollwertkost-Snacks.

Fitness Angewohnheit 2: Sie haben Prioritäten
Fitte Leute machen das Training zur Priorität. Einem Job nachzugehen, um die Rechnungen zu bezahlen, zum Arzt gehen und Bewegung sind ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Was ich festgestellt habe, ist, dass fitte Menschen Trainingszeit vor Freizeit setzen. Gewiss genießen fitte Menschen Freizeit, aber diese wird um ihre Trainingszeit geplant.

Behandele Trainingszeit mit der gleichen Bedeutung wie einen Geschäftstermin!

Fitness Angewohnheit 3: Sie essen nicht mehr, wenn Sie voll sind
Fitte Leute hören auf zu essen, wenn sie das Gefühl haben, voll zu sein. Klingt einfach? Ist es auch! Aber wie oft hast du noch etwas in dich hineingestopft, um den Teller leer zu bekommen? Oder wie oft hast du noch ein Stück Kuchen gegessen, obwohl du satt warst?

Das nächste Mal, wenn du das Gefühl hast, voll zu sein, nehme es als ein Zeichen, aufhören zu essen. Ja, auch wenn der Teller nicht leer ist.

Fitness Angewohnheit 4: Sie treiben sich selbst an
Nicht nur, dass fitte Menschen sich Zeit nehmen, ins Fitnessstudio zu gehen, sie fordern sich selbst heraus bei jedem Training. Man enthält seinem Körper großartige Ergebnisse vor, wenn man sich nicht selbst herausfordert. Training sollte dazu führen, dass du schwitzt, deine Muskeln brennen, und du mit einem Gefühl der Erfüllung nach Hause gehst.

Finde Wege, jedes Training schwieriger zu machen. Für wettbewerbsfähige Menschen ist die beste Möglichkeit, mit einem Freund von ähnlicher Stärke zu trainieren. Eine weitere gute Möglichkeit ist, sich kleine erreichbare Ziele zu setzen. Diese Ziele könnten sein, ein höheres Gewicht zu drücken, länger zu sprinten oder Cardiotraining mit einer höheren Intensität auszuüben.

Fitness Angewohnheit 5: Sie essen nicht vor dem Fernseher
Fitte Leute wissen, dass Essen beim Fernsehen gefährlich ist. Wenn deine Aufmerksamkeit bei deiner Unterhaltung liegt und nicht bei deinem Essen, dann wirst du weniger realisieren, wie viel du so nebenbei isst. Essen beim Fernsehen ist eine schlechte Angewohnheit, Knabbereien sind wie ein Reflex, - aber mit bösen Folgen.

Es ist besser, vor oder nach deinem Unterhaltungsprogramm zu essen. Und achte darauf, was und wie viel in den Mund geht.

Fitness Angewohnheit 6: Sie trinken Wasser
Fitte Leute trinken viel Wasser. Und nicht nur zusätzlich zu anderen Getränken, sondern anstelle von ihnen. Wasser ist ihr Hauptgetränk, während andere Getränke nur als gelegentliche Leckereien dienen. Kalorienreiche Getränke sind eine der schnellsten Möglichkeiten, überschüssige Kalorien aufzunehmen, die sich schnell in Fett verwandeln.

Betrachte Wasser als Getränk der Wahl. Trinken viel davon jeden Tag und andere Getränke nur ein paar Mal pro Woche.

Fitness Angewohnheit 7: Sie werden unterstützt
Fitte Menschen verlassen sich nicht nur auf ihre Motivation. Sie wissen, wenn ihr persönlicher Trainer, Boot Camp Coach oder Trainingspartner auf sie wartet, wird kein Training übersprungen. Es ist so einfach, weiterzuschlafen oder für das Training eine Ausrede zu erfinden, – außer der Trainingspartner wartet bereits. Fitte Menschen unterstützen sich und andere.

Du willst sofortige Unterstützung? Rufe mich an oder maile mir noch heute, um mit deinem individuellen Fitness-Plan zu beginnen!

Ich hoffe, dass dich diese Angewohnheiten inspiriert haben, eine Änderung in deinem eigenen Fitness Lifestyle zu machen.

Wenn du bereits einige dieser Gewohnheiten pflegst, – dann Gratulation, Du bist auf dem Weg zu einem besseren Körper! Bemühe dich, den Rest der Gewohnheiten zu übernehmen und deine Ergebnisse auf die nächste Stufe zu bringen.

Falls keine oder nur sehr wenige dieser Gewohnheiten deinen Lebensstil beschreiben, dann habe ich gute Nachrichten: Du hast jetzt 7 wirksame neue Gewohnheiten, um zu starten und einige tolle Ergebnisse zu erzielen. Versuche nicht, alle sieben auf einmal in Angriff zu nehmen, wähle ein oder zwei pro Woche aus und ergänze nach und nach, um dich auf alle 7 aufzuarbeiten.

Du bist herzlich eingeladen, mich mit Fragen anzurufen oder mir zu mailen und mit Deinem persönlichen Fitness Plan zu beginnen!

Mit sportlichen Grüßen

M.A. Florian Heinrich, Personal Trainer
0157 587 387 24
info@freshbodybootcamp.de


Florian Heinrich Fit in Bockenheim


(C) 2004 - 2015 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken