Sie sind hier: ... A bis Z
Zurück zu: Startseite
Weiter zu: Ärzte in Bockenheim Ausstellung Ausgehen, Übernachten ... Bockenheim Aktiv! Bockenheim-Infos Geschäfte, Firmen Graffitis Interessante Objekte Jugend-/Sozialamt Kinder Kirche & Welt Kirchengemeinden KulturCampus Bockenheim Kunst, Kultur etc. Notfall-Nummern Ortsbeirat 2 Parken & Shoppen Parteien RMV-Auskunft Theater Stadtteilkarte Vereine, Verbände etc. Weihnachten Wirtschaftsstandort Wochenmärkte
Allgemein: Kontakt Impressum Datenschutzerklärung AGBs

Suchen nach:

Sport

Bockenheimer Meisterleistung

Alexander Wieczerzak holt Bronze bei der Deutschen Judomeisterschaft und wird vom Deutschen Verband für Waffenlose Selbstverteidigung geehrt.

Der mehrfache Hessenmeister Alexander Wieczerzak aus Frankfurt-Bockenheim erzielte am vergangen Sonntag bei der Deutschen Judo­meisterschaft U17m in Neuhof den 3. Platz in der Gewichtsklasse bis 55 kg. Der 14-jährige mit dem außergewöhnlichen Judo-Talent wird für diesen sportlichen Erfolg vom Deutschen Verband für Waffenlose Selbstverteidigung (DVWS e.V. seit 1956) geehrt. In der SPORT­SCHULE-DOME überreichten ihm der Verbandspräsident Pierre Brinitzer und der Bundesbeauftragte für Judo Lutz Befuß den höchsten Schülergrad, den braunen Gürtel. In seiner kurzen Ansprache bemerkte der Präsident, dass es ihm eine besondere Freude ist, im Jahr des 50-jährigen Bestehens des DVWS, einen solchen Erfolg feiern zu können und lud Alexander Wieczerzak als Ehrengast zu der im November in Aschaffenburg zu diesem Jubiläum stattfindenden Budo-Galla ein. Alexander ist seit 1998 Schüler der SPORT­SCHULE-DOME in Bockenheim. Darüber hinaus trainiert er beim FTV 1860 und besucht das „Judo-Gymnasium“ in Kaiserlauten. In diesem Leistungszentrum werden die talentiertesten Judoka gefördert.

Judo

Judo, der sanfte WEG, wurde am Ende des 19. Jahrhunderts von Prof. Jigoro Kano (1860-1938) aus dem Ju-Jitsu entwickelt. Bereits 1890 wurde Judo in die Erziehungsprogramme der japanischen Schulen aufgenommen und wurde später Olympische Disziplin. Die drei von Prof. Kano aufgestellten Grundprinzipien: „Die Körperliche Fitness, die Fähigkeit die Techniken anzuwenden und die Meisterschaft des Charakters“, machen Judo heute noch zum idealen Kampfsport. Die SPORT­SCHULE-DOME unterrichtet Judo für Kinder ab 5 Jahren und für Erwachsene jeden Alters im Rahmen des Kenjukate. (Frankfurt, 24. Februar 2006)

Pierre Brinitzer
SPORTSCHULE-DOME
Schloßstr. 13-15
Tel.: 069 / 703 703
www.SPORTSCHULE-DOME.de

Abbildung: Alexander Wieczerzak - Bronze Deutsche Judomeisterschaft

Gehe zu: Judo Von Ärzten bis ... zum Wochenmarkt