Sie sind hier: Top-NEWS
Zurück zu: Forum
Allgemein: Kontakt Impressum Datenschutzerklärung AGBs

Suchen nach:

Wissenschaft

DIE ZEIT - Wissen

Evolution: Das Geheimnis des Lebens

Charles Darwin bricht 1831 zu einer Weltreise auf, weil seine Zukunft langweilig scheint. Was er erlebt, erschüttert seinen Glauben und lüftet ein Geheimnis des Lebens.

Meeresströme: Der Golfstrom schwächelt ...

Der Golfstrom sei Europas Heizung, heißt es. Ohne ihn würde uns eine neue Eiszeit erwarten. Doch stimmt das wirklich? Das sagt die Forschung dazu.

Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz: "Dieses Gesetz ist extrem gefährlich"

Aus Angst vor Stigmatisierung werden viele Menschen keine Hilfe suchen. Psychiater Andreas Heinz fürchtet fatale Folgen, falls Bayern sein Psychiatriegesetz ändert.

Jaguare im Regenwald: Auf der Suche nach dem Jaguar

Ist der Wald überflutet, klettern, jagen und schlafen die majestätischen Raubkatzen in den Bäumen über dem Amazonas. Diese Bilder zeigen ihre Überlebensstrategie.

Autismus: Asperger soll an NS-Verbrechen beteiligt gewesen sein

Hans Asperger galt als Nazigegner, doch nun sind Akten aus der NS-Zeit aufgetaucht. Demnach schickte der Namensgeber einer Autismus-Form behinderte Kinder in den Tod.

DIE ZEIT - Wissen

Spiegel-Online - Wissenschaft

Sicheres Reisen: Gibt es den perfekten Platz im Flugzeug?

Vorn oder hinten, Fenster oder Gang? Wer besonders sicher im Flugzeug sitzen möchte, kann sich viele Fragen stellen. Diese Tipps geben Experten.

Volk aus Südostasien: Das Geheimnis der Supertaucher

Die Bajau sind für ihre außergewöhnlichen Tauchleistungen bekannt. Forscher haben nun entdeckt, warum die Asiaten bis zu 70 Meter tief tauchen können: Ein Organ in ihrem Körper hat sich angepasst.

Piratenlegende Blackbeard: Buch oder Leben!

An Bord des Piratenschiffs "Queen Anne's Revenge" haben Forscher Buchfragmente entdeckt. Überliefert ist, dass Freibeuter neben Gold auch kleine Bibliotheken raubten. Was lasen die Schrecken der Meere?

Schädel-Öffnungen: Steinzeit-Arzt im Praktikum

Bereits vor Tausenden Jahren haben unsere Vorfahren operative Eingriffe vorgenommen und Schädeldecken geöffnet. Erstaunlich oft überlebten die Patienten. Archäologen glauben nun, Spuren einer Übungs-OP entdeckt zu haben.

Maschinen am Limit: Ikea-Möbel zu bauen, fällt auch Robotern schwer

Anleitungen für Ikea-Möbel - wer hasst sie nicht? Forscher haben nun Roboterarme mit der Montage betraut - und selbst die Hightech-Geräte hatten zunächst Probleme. Obwohl es nur um einen Stuhl ging.

Spielgel-Online - Wissenschaft

STERN shortnews - Wissenschaft

Diese Seite möchte ich weiterempfehlen >>>

Gehe zu: Kunst & Kultur Kostenlos