Inhalt


NACHGEDACHT: Das Märchen vom verkaufsoffenen Sonntag

Sie kennen das Märchen „Des Kaisers neue Kleider“? Darin erzählt Hans Christian Andersen von einem Kaiser, der sich von zwei Betrügern für viel Geld neue Gewänder weben lässt. Diese machen ihm vor, die Kleider seien nicht gewöhnlich, sondern könnten nur von Personen gesehen werden, die ihres Amts würdig und nicht dumm seien. Tatsächlich geben die Betrüger vor, ganz intensiv zu weben, um nach viel Aufwand dem Kaiser die Kleider zu überreichen. Aus Eitelkeit und innerer Unsicherheit erwähnt er nicht, dass er die Kleider selbst auch nicht sehen kann und auch die Menschen, denen er seine neuen Gewänder präsentiert, geben Begeisterung über die scheinbar schönen Stoffe vor. Der Schwindel fliegt erst bei einem Festumzug auf, als ein Kind ausruft: „Aber er hat ja gar nichts an!“ Da lacht ihn das Volk aus und stimmt ein in den Ruf: „Aber er hat ja gar nichts an!“

Anderson erzählt die Geschichte, um den Menschen ihre Leichtgläubigkeit vorzuführen und ermutigt sie, ihren gesunden Menschenverstand zu benutzen und sich nicht von Aktionismus blenden zu lassen. An dieses Märchen denke ich, wenn ich von den Planungen zum verkaufsoffenen Sonntag höre. Denn auch hier wird einem scheinbaren Erfolgsmodell hinterhergelaufen, das mit viel Aktionismus gepusht wird. Doch der angeblich ach so schöne verkaufsoffene Sonntag ist ein Märchen, ein Konstruktionsfehler. Wäre er wirklich für den Handel so erfolgreich und von den Kunden so begehrt, wozu müssen sogar Agenturen bemüht werden, Kunst und Vereine vor den Kommerz-Karren gespannt werden? Erfolgsmodelle sehen anders aus! Die brauchen keine „Krücken“ und keinen „Tropf“.

Ein schweizerisches Gutachten wertete hierzu auf Basis nationaler Studien die Erfahrungen aus neun Industrieländern aus: In Deutschland brachte es keinen höheren Gesamtumsatz! Aber noch etwas Zweites stellten die schlauen Schweizer fest. Der Umsatz verlagerte sich in Richtung größerer Läden, Einkaufszentren und Ketten. Der bereits vorhandene Strukturwandel, also die Unternehmens- und Umsatzkonzentration zu Lasten des Einzelhandels, beschleunigte sich, - d. h.: Sonntagsshopping schadet den kleinen Geschäften, die Bockenheim so lebendig machen. So sind die gesamtwirtschaftlichen Vorteile des Sonntagskaufs überbewertet und seine gesellschaftlichen Kosten werden unterschätzt. 

Der liebe Gott, Allah und Adonai werden sich wohl etwas gedacht haben, als sie den Ruhetag „erfunden“ haben, dessen Beachtung in den 10 Geboten noch vor Mord und Totschlag steht. Das beeindruckt die Kommerzjünger zwar nicht, - aber die gestiegenen Mieten und Energiekosten verleiden auch denen die Lust am Geldausgeben. Und das billige „Kaufhaus Internet“ hat ehedem rund um die Uhr und sieben Tage in der Woche geöffnet. Daher bestätigt eine Spiegel-Umfrage, dass die Deutschen eigentlich gar keine Lust am Sonntagsshoppen haben, - für wen soll dann der Bockenheimer Einzelhändler im Laden stehen, wenn sich zudem alle Stadtteile gegenseitig Konkurrenz machen? … sofern der verkaufsoffene Sonntag nicht kurzfristig abgesagt wird und alle Investitionen für die berühmte Katz sind.

Summa summarum: Viel Aufwand für weniger, - es nutzt (wenn überhaupt) nur den Ketten und Konzernen im Verdrängungswettbewerb, - aber nicht dem Einzelhändler in Bockenheim und auch in den anderen Stadtteilen. Wer sich also für den verkaufsoffenen Sonntag engagiert, engagiert sich für die Großen, aber nicht für die Kleinen in Bockenheim und im Rest der Republik. Wollen wir das wirklich? Nein! Denn das trifft am Ende uns alle in Bockenheim! Daher brauchen wir ein konstruktives Engagement für Bockenheim. Wir sollten die Zeit, Energie und Geld in lohnendere Projekte investieren, denn sie fehlen an anderen Stellen: Anlassen, Leipziger Straßenfest, Falkstraßenfest, Weinfest, Kerb, Antikmarkt, Autorallye, ein großer Weihnachtsmarkt, Artwalk etc. brachten Bockenheim mehr,- gibt es aber wohl nicht mehr. Dafür und für wirklich Neues fehlen offensichtlich Kraft und Kreativität, weil man sich vom verkaufsoffenen Sonntag blenden lässt! … „Aber er hat ja gar nichts an!“

Ihr Otto Ziegelmeier
Webmaster Bockenheim-Aktiv.de
Ihr Webseiten & Informationen von, aus und für Bockenheim und den Rest der Welt

NEU in Bockenheim

In Bockenheim gibt es immer wieder Neues, - neue Firmen, neue Ideen, neue Arbeitsplätze, neue Gebäude, neue Menschen und neue Institutionen. Hier stellen wir sie kurz vor, damit Sie stets auf dem neuen Stand sind:

- Golden Bar

NEU in Bockenheim:


DOME: Stress bewältigen, 2.7.

Stress entsteht aus ANGST, KONFLIKTEN und unbekannten Situationen, die sich unserer Kontrolle entziehen. In diesem Workshop lernen Sie wie Sie gelassen und selbstbewusst Stresssituationen bewältigen können.

Samstag, 2. Juli 2016, von 11 bis 13 Uhr Grundlagen von 14 bis 16 Uhr Aufbauseminar (wer will)

SPORTSCHULE-DOME
Kampfkunst in Frankfurt seit 1969
Schloßstr. 13-15
Frankfurt-Bockenheim

Weitere Informationen:

FRAUENFRIEDEN: Gemeindefest, 2.7.

Ein zauberhaftes Gemeindefest am 2. Juli 2016

Wir laden Sie ein, sich verzaubern zu lassen! Um 15:30 Uhr ist Gottesdienst, danach gibt es Kaffee und Kuchen und die magische Vorstellung des Illusionisten Matthias Drechsel. Der Abend endet mit Leckerem vom Grill und kühlen Getränken.

Zudem laden wir alle Fußballbegeisterten ein, ab 21:00 Uhr gemeinsam zu bangen und hoffen!

Katholische Gemeinde FrauenFrieden
Zeppelinallee 101
Frankfurt-Bockenheim

Weitere Informationen & Flyer:

FELDBAHN: Sommer-Fahrtag, 3.7.

Sommer-Fahrtag mit Dampfbetrieb im Feldbahnmuseum am Sonntag, 3. Juli 2016.

Frankfurter Feldbahnmuseum e. V.
Am Römerhof 15f
60486 Frankfurt am Main - Bockenheim

Weitere Infos hier:

FRAUENFRIEDEN: Kirchenführung, 15.7.

Kirchenführung in Frauenfrieden am 15.07.2016

Der Historikerkreis St. Marien lädt zur fünften Station unseres Rundgangs durch die westlichen Gemeinden ein. Am Freitag, dem 15.7., findet um 18:00 Uhr eine öffentliche Führung in unserer Kirche statt, die ab dem 1.1.2017 die Pfarrkirche der Großgemeinde St. Marien sein wird.

Katholische Gemeinde FrauenFrieden
Zeppelinallee 101
Frankfurt-Bockenheim

Eintritt frei.

Weitere Informationen & Flyer zum Download:

SENCKENBERG: Handy Metamorphosen, bis 17.7.

Handy Metamorphosen

Seit dem 28. April zeigt die Fotoausstellung „Handy Metamorphosen“ von Wilma Nyari im Senckenberg Naturmuseum, dass mit dem Handy nicht nur Selfies gemacht werden. Auf großformatigen Detailaufnahmen wird das Smartphone zum kreativen Werkzeug und zeigt das spannende Zwischenspiel von Mensch und Natur im 21. Jahrhundert. Die Ausstellung ist Teil des Programms „Kultur trifft Natur“.

Vom 28. April bis 17. Juli 2016

SONDERAUSSTELLUNG im Senckenberg Naturmuseum, 2. OG
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

GESUND IN BOCKENHEIM: Schlanke Urlaubsplanung

Monatlich stellt Gabriele Heuberger hier ihre Tipps für eine gesunde Ernährung vor. Sie ist IHK geprüfte Fachfrau für Ernährungs- und Gewichtsmanagement und seit 2002 Weight Watchers Coach. Außerdem leitet sie ein erfolgreiches Familienunternehmen mit zwei Kindern.

Ihr Juli-Tipp: Schlanke Urlaubsplanung
Viele bringen sich aus dem Urlaub ein gewichtiges Souvenir mit. Viele finden auch, dass eine Zunahme im Urlaub unvermeidlich ist. Das ist aber nicht so. >>>

Zu Gabriele Heubergers Ernährungstipp >>>

FIT IN BOCKENHEIM: Warum Du im Fitnessstudio zugenommen hast, anstatt abzunehmen

Florian Heinrich ist Sportwissenschaftler und Coach. Sein Group Personal Training findet Mo-Fr um 08:30 in der Sportschule Dome statt.

Auf Bockenheim-Aktiv.de gibt er monatlich Fitness-Tipps!

Sein Juli-Tipp: Warum Du im Fitnessstudio zugenommen hast, anstatt abzunehmen
Du gehst ins Fitnessstudio, weil du weißt, dass das Training dir dabei hilft, Kalorien zu verbrennen und überflüssige Pfunde zu verlieren. Mit diesem Wissen denkst du vielleicht, dass es einfach sein sollte, mit genügend Training Gewicht zu verlieren. In der Realität sieht es allerdings so aus, dass wenn du nicht an Training gewöhnt bist oder etwas aus der Form gekommen bist du mit Trainingsbeginn eventuell Gewicht zulegen wirst!. >>> 

Zu Florian Heinrichs Fitness-Tipps >>>

ST. JOSEF: Kooperation mit Malteser Hospizdienst

Seniorenzentrum St. Josefshaus in Bockenheim kooperiert mit Malteser Hospizdienst

Das Seniorenzentrum St. Josefshaus in Bockenheim arbeitet ab dem 1. Juli 2016 mit dem „Ambulanten Malteser Hospizdienst Frankfurt“ zusammen. Um das Leistungsangebot rund um die Betreuung und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen im St. Josefshaus zu ergänzen und weiter zu entwickeln, wurde ein Kooperationsvertrag unterzeichnet. ...

Weitere Informationen hier:


THEOLOGY.de: ... News von Gott und der Welt

Aktuelles von dem Portal für Kirche und Theologie ... aus Bockenheim!
Themen im aktuellen NEWSletter u.a.:
  • ANGEDACHT: Ein makabres Experiment
  • AKTUELL: Zur Abschaffung der Frauenordination in Lettland
  • AUFRUF: Neue Einheitsübersetzung frei zugänglich machen!
  • RELIGIONEN: „Weißt du, wer ich bin?“ – das Religionen-Projekt
  • DOWNLOAD: Reformation und Islam
  • STELLENBÖRSE: Evangelische Freiwilligenbörse
  • RICHTLINEN: Loccumer Richtlinien
  • AUSSTELLUNG: Was glaubst Du denn?!
  • VERANSTALTUNGEN, Events etc. im Überblick
  • - Aufs Maul geschaut, 16.6.-31.10.
  • - Migration und Alter - Ein Impulstag, 23.9.
  • - VIELFALT. Das Beste gegen Einfalt, 25.9.-1.10
  • - NÜRNBERGER Forum: Öffentliche Theologie,3.-6.10.
  • -- KLEINE liturgische Formen in Altenheim, Hospiz ...,2.-4.11.
  • Kein Witz: Witze!
  • BUCH-Empfehlungen
  • GEWINNEN: Monatsrätsel Juli 2016
  • Folgen Sie uns auf FACEBOOK und TWITTER

www.theology.de informiert hier:

Kurz informiert: Bockenheim-TERMINE ... der nächsten Tage

Datum Veranstaltung
01.07.16 Fr SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
01.07.16 Fr Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
02.07.16 Sa DOME: Stress bewältigen
02.07.16 Sa FRAUENFRIEDEN: Gemeindefest
02.07.16 Sa Pfarrfest in der Frauenfriedenskirche, ab 15.30 Uhr
02.07.16 Sa SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
02.07.16 Sa Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
03.07.16 So Einsteiger-WS Orientalischer Tanz/Bauchtanz bei Mellany Amar – am 03.07.16 von 13:30-15:30 Uhr ,
Preis: 20,- Euro, bei Anmeldung zu zweit nur 30,- Euro. Infos und Anmeldung: 069-710 346 97 - info@ot-pur.de
03.07.16 So Einsteiger-Workshop Orientalischer Tanz/Bauchtanz mit Mellany Amar - 03.07.16, 13:30-15:30 Uhr-
Infos und Anmeldung bei Melanie: 069-710 346 97 - info@ot-pur.de
03.07.16 So FELDBAHN: Sommer-Fahrtag
03.07.16 So Qigong-Seminar: Die 8 Brokate. 10:30 - 12:30 Uhr. Infos: Taozentrum, Hamburger Allee 94 HH,
60486 Frankfurt, Tel: 069-60504433, www.taozentrum-frankfurt.de, Mail: taozentrum@gmail.com
03.07.16 So SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
03.07.16 So Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
04.07.16 Mo Qigong-Anfängerkurs: Der schwimmende Drache. 18:00 - 19:00 Uhr. Infos: Taozentrum, Hamburger Allee 94 HH,
60486 Frankfurt, Tel: 069-60504433, www.taozentrum-frankfurt.de, Mail: taozentrum@gmail.com
04.07.16 Mo SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
04.07.16 Mo Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
05.07.16 Di Probe 1. Deutsche Marching Band 'The sound of Frankfurt'. Interessierte sind ab 18:00 Uhr im Musikübungszentrum (MÜZ),
Rödelheimer Straße 34 – 38, 60487 Frankfurt am Main, herzlich willkommen!
05.07.16 Di SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
05.07.16 Di Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
06.07.16 Mi SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
06.07.16 Mi Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
06.07.16 Mi Wochenmarkt Celsiusplatz, Bockenheim, Mi 10-20 Uhr
07.07.16 Do Internationaler Business-Stammtisch immer Donnerstags ab 20 Uhr in der Bahia Bar
07.07.16 Do Probe 1. Deutsche Marching Band 'The sound of Frankfurt'. Interessierte sind ab 18:00 Uhr im Musikübungszentrum (MÜZ),
Rödelheimer Straße 34 – 38, 60487 Frankfurt am Main, herzlich willkommen!
07.07.16 Do SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
07.07.16 Do Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
07.07.16 Do Wochenmarkt an der Bockenheimer Warte, Do, 8 bis 18 Uhr
08.07.16 Fr SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
08.07.16 Fr Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
09.07.16 Sa SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
09.07.16 Sa Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
10.07.16 So SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
10.07.16 So Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
11.07.16 Mo SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
11.07.16 Mo Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
12.07.16 Di Probe 1. Deutsche Marching Band 'The sound of Frankfurt'. Interessierte sind ab 18:00 Uhr im Musikübungszentrum (MÜZ),
Rödelheimer Straße 34 – 38, 60487 Frankfurt am Main, herzlich willkommen!
12.07.16 Di SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
12.07.16 Di Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
13.07.16 Mi AtelierSommerfest, Aktionen rund um Architektur, Grafikdesign & Schmuck, Konrad-Broßwitz-Straße 6, 16 bis 22 Uhr
13.07.16 Mi SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
13.07.16 Mi Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
13.07.16 Mi Wochenmarkt Celsiusplatz, Bockenheim, Mi 10-20 Uhr
14.07.16 Do Internationaler Business-Stammtisch immer Donnerstags ab 20 Uhr in der Bahia Bar
14.07.16 Do Kleine Kinderkirche: Gott hält uns in seiner Hand, Frauenfriedenskirche, 17 Uhr
14.07.16 Do Probe 1. Deutsche Marching Band 'The sound of Frankfurt'. Interessierte sind ab 18:00 Uhr im Musikübungszentrum (MÜZ),
Rödelheimer Straße 34 – 38, 60487 Frankfurt am Main, herzlich willkommen!
14.07.16 Do SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
14.07.16 Do Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
14.07.16 Do Wochenmarkt an der Bockenheimer Warte, Do, 8 bis 18 Uhr
15.07.16 Fr FRAUENFRIEDEN: Kirchenführung
15.07.16 Fr SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
15.07.16 Fr Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
16.07.16 Sa SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
16.07.16 Sa Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
17.07.16 So SENCKENBERG: Handy Metamorphosen
17.07.16 So Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
18.07.16 Mo Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
19.07.16 Di Probe 1. Deutsche Marching Band 'The sound of Frankfurt'. Interessierte sind ab 18:00 Uhr im Musikübungszentrum (MÜZ),
Rödelheimer Straße 34 – 38, 60487 Frankfurt am Main, herzlich willkommen!
19.07.16 Di Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
20.07.16 Mi Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
20.07.16 Mi Wochenmarkt Celsiusplatz, Bockenheim, Mi 10-20 Uhr
21.07.16 Do Internationaler Business-Stammtisch immer Donnerstags ab 20 Uhr in der Bahia Bar
21.07.16 Do Probe 1. Deutsche Marching Band 'The sound of Frankfurt'. Interessierte sind ab 18:00 Uhr im Musikübungszentrum (MÜZ),
Rödelheimer Straße 34 – 38, 60487 Frankfurt am Main, herzlich willkommen!
21.07.16 Do Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
21.07.16 Do Wochenmarkt an der Bockenheimer Warte, Do, 8 bis 18 Uhr
22.07.16 Fr Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
23.07.16 Sa Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
24.07.16 So Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
25.07.16 Mo Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
26.07.16 Di Probe 1. Deutsche Marching Band 'The sound of Frankfurt'. Interessierte sind ab 18:00 Uhr im Musikübungszentrum (MÜZ),
Rödelheimer Straße 34 – 38, 60487 Frankfurt am Main, herzlich willkommen!
26.07.16 Di Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
27.07.16 Mi Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
27.07.16 Mi Wochenmarkt Celsiusplatz, Bockenheim, Mi 10-20 Uhr
28.07.16 Do Internationaler Business-Stammtisch immer Donnerstags ab 20 Uhr in der Bahia Bar
28.07.16 Do Probe 1. Deutsche Marching Band 'The sound of Frankfurt'. Interessierte sind ab 18:00 Uhr im Musikübungszentrum (MÜZ),
Rödelheimer Straße 34 – 38, 60487 Frankfurt am Main, herzlich willkommen!
28.07.16 Do Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
28.07.16 Do Wochenmarkt an der Bockenheimer Warte, Do, 8 bis 18 Uhr
29.07.16 Fr Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
30.07.16 Sa Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims
31.07.16 So Wochenblatt der katholischen Kirchen Bockenheims


... weitere TERMINE, Veranstaltungen in Bockenheim: http://www.bockenheim-aktiv.de/termine/index.php

Ist Ihr Termin schon dabei? Wir und die Besucher unserer Webseiten freuen uns auf Ihre Termine. Nun können Sie hier bequem und kostenfrei Ihre Termine, Veranstaltungshinweise selbst eintragenhttp://www.bockenheim-aktiv.de/termine/index.php?kal_Aktion=eingabe


... folgen Sie uns via Twitter u. Facebook: ... aktuell ...

Stets gut, schnell in und über Bockenheim informiert:

... auch über:
  • „Integrationsdorf“ entsteht auf Uni-Gelände in ?#?Bockenheim? - 300 Asylbewerber sollen einziehen
  • Anschlag in ?#?Bockenheim?: Schüsse auf Philosophicum
  • Bien-Ries baut 180 Wohnungen in ?#?Bockenheim?, - sehr schön ... und was kosten die?
  • usw.

Folgen Sie uns, - wir freuen uns und Sie sind stets aktuell informiert! 


Mit herzlichen Grüßen und Wünschen ... übber die Gass'

Otto W. Ziegelmeier


Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe: 20.07.2016

Impressum
Verantwortlich im Sinne des Presserechts:
Bockenheim-Aktiv.de
CFS Consulting For Success GmbH - Otto W. Ziegelmeier
Ginnheimer Str. 45
60487 Frankfurt a. M. - Bockenheim
Telefon: +49 (0)69 7167 1997
Erreichbar unter: newsservice@bockenheim-aktiv.de
Website: www.bockenheim-aktiv.de
Möchten Sie unseren Newsletter abbestellen? Dann klicken Sie bitte auf "Abmelden".
Möchten Sie uns an einen Freund weiterempfehlen? Dann klicken Sie bitte auf "Empfehlen".

Abmelden

Weiterempfehlen